Leoni: Detaillösungen im Fokus

0

„Küchenplanung ist wie eine Perlenkette – nichts darf verknoten“, sagt Küchenfachplaner Günter Götz aus Kitzingen. Die neue Küche des Automobilzulieferers Leoni zeichnet sich durch wohlüberlegte Wegeführung hinsichtlich Ergonomie und Hygiene, durchdachte Anlagen sowie die Umsetzung neuer Geräteideen aus. (Von Maxi Scherer)

Soviel vorne weg: Kippbratpfannen in der Großküche sind nicht Günter Götz‘ Sache. „Was müssen Sie denn ausgießen?“, fragt der Küchenfachplaner. Nudeln, Gulasch, Fisch und Schnitzel, alles Gerichte, die typisch sind für die Zubereitung in einer Kippbratpfanne, ließen sich, so Götz, ja gar nicht richtig auskippen: „Man muss trotzdem nachhelfen, damit der Inhalt aus dem Kessel kommt.“ Folgerichtig suchte er für das Abfüllen des gekochten Schüttguts nach anderen Möglichkeiten und entwarf für die Firma Leoni in Kitzingen eine Küche, die völlig ohne Kippgeräte auskommt. Und da die seinen Vorstellungen entsprechenden Geräte nicht auf dem Markt verfügbar waren, entwarf er in Kooperation mit der Firma Ambach neue Prototypen im Sonderbau, mit denen der Südtiroler Hersteller nun in Serie geht. Das Gerät ist vielseitig ausgelegt zum Braten, Kochen, Dünsten und Frittieren. Ebenso steht für eine schonende Speisenzubereitung ein Programm zum Nachtgaren zur Verfügung.

Der Herdblock neue Küche des Automobilzulieferers Leoni

Der Herdblock neue Küche des Automobilzulieferers Leoni. Foto: CM/max

Die Ergonomie im Küchenalltag und die Hygiene standen bei der Entwicklung der Geräte und der Einrichtung der gesamten Küche für Günter Götz an vorderster Stelle. So suchte er auch nach einer Lösung für Standbratgeräte ohne vorstehenden Auslauf, da dieser üblicherweise nach vorne in den Fußbereich des Küchenpersonals ragt. „Das Teil ist eine potenzielle Gefahrenquelle, die ich vermeiden wollte“, sagt er. Ein früherer Kollege beispielsweise sei wegen Bruchs der Kniescheibe mehrere Monate lang krankgeschrieben gewesen, weil er über den Hahn eines Geräts gestolpert war.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Artikel. Die Seite steht hier zum Download bereit. Bitte geben Sie in den nachfolgenden Feldern Ihre Daten an, um eine E-Mail mit dem Link zur Original-Seite zu erhalten:

Sie beziehen CATERING MANAGEMENT noch nicht regelmäßig? » Hier geht es zur Bestellung


Datenschutzrechtliche Einwilligung:
Mit einer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformationen und erklären sich einverstanden, dass die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH – die Herausgeberin von CATERING MANAGEMENT – Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen, interessante Angebote und aktuelle Informationen zusendet. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Kommentare sind deaktiviert