Unter strenger Beobachtung

0

Der private Betreiber von Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen in Deutschland, die Asklepios Kliniken GmbH, wird seit 1995 von der TÜV SÜD Food Safety Institute GmbH in Sachen Qualität, Hygiene und Lebensmittelsicherheit unterstützt. Was mit einem Küchen-Check für drei Kliniken begann, ist heute ein umfassendes Prüfverfahren mit einem regelmäßigen Kombi-Check für fast siebzig Einrichtungen.

Asklepios nimmt die eigene Verantwortung den Patienten gegenüber sehr ernst und legt daher neben einer nachhaltigen und qualifizierten gesundheitlichen Versorgung auch großen Wert auf Hygiene und Lebensmittelsicherheit. Das 2007 aufgebaute System zur Reinigungskontrolle durch TÜV SÜD umfasst zwei unangekündigte Hygieneprüfungen pro Jahr. Dabei begutachten die Experten für Lebensmittelsicherheit das HACCP-System einschließlich der Personal-, Umfeld-, Geräte- und Produkthygiene. Durch mikrobiologische Untersuchungen von Lebensmitteln und Oberflächen können zusätzlich klare Aussagen zum Hygienestatus getroffen werden. Die Experten von TÜV SÜD prüfen außerdem die Unterhaltsreinigung, wobei der Fokus der Begutachtung auf der Sauberkeit und dem Zustand der patientennahen Bereiche liegt.

Asklepios legt großen Wert auf eine Prüfung der Sicherheit bei Lebensmitteln. Dabei ist nicht nur der objektive Blick der Experten relevant, sondern es interessiert auch der Eindruck der Patienten. Deshalb werden umfassende Patientenbefragungen durchgeführt, um ein zuverlässiges Bild der Wahrnehmung von Klinikleistungen zu gewinnen. „Wir bieten Asklepios individuelle, innovative Lösungen, Kundennähe sowie Qualität und Service bei der Betreuung und Prüfung“, erläutert Frank Altmann, Geschäftsführer TÜV SÜD Food Safety Institute GmbH. „So schaffen wir mit der mobilen elektronischen Datenerfassung bei Audits und Patientenbefragungen sowie dem nahtlos anknüpfenden Datenmanagement völlig neue Perspektiven und Möglichkeiten, Verbesserungspotenziale effizient zu nutzen.“

Weitere Informationen zur zwanzigjährigen Erfolgsgeschichte von Asklepios und dem TÜV SÜD Food Safety Institute gibt es unter www.tuev-sued.de/fsi.

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close