Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Sachsen

0

Auch in der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung herrscht Aufbruchstimmung mit einem optimistischen Blick nach vorn.

Noch bis zum 15. Oktober 2021 können sich Schulen für die Mitmachaktion „Essen für das Klima!“ anmelden und an einem oder mehreren Tagen die Tellerreste in ihrer Mensa messen.

Außerdem gibt es gute Nachrichten für Caterer, die sich biozertifizieren lassen möchten, denn der Freistaat Sachsen bietet mit der Richtlinie Absatzförderung (FRL AbsLE/2019) neue Fördermöglichkeiten.

Wir wollen, dass Schülerinnen und Schüler künftig mehr Mitgestaltungsmöglichkeiten in der Schulverpflegung haben. Für unser neues Projekt „Zukunftswerkstatt Schulmensa“ entwickeln wir ein Planspiel und suchen derzeit Testspielerinnen und -spieler.

Weitere Infos finden Sie unter https://www.vernetzungsstelle-sachsen.de/

 

Kommentare sind deaktiviert