Unilever Foodsolutions: Markus Armbruster ist neuer Category Mix Marketing Director D-A-CH

0
Armbruster

Markus Armbruster, neuer Category Mix Marketing Director D-A-CH bei Unilever Foodsolutions

Der neue Category Mix Marketing Director für Deutschland, Österreich und Schweiz von Unilever Foodsolutions heißt ab dem 01. August Markus Armbruster.

„Besonders reizt mich bei Unilever Foodsolutions die Herausforderung, die tägliche Balance der Küchenchefs zwischen Top-Qualität und Wirtschaftlichkeit mit optimalen Lösungen zu garantieren und obendrein stets die Nachhaltigkeit unserer Arbeit vor Augen zu haben“, sagt der 43-jährige Vater zweier Töchter über seine neue Position.
Markus Armbruster begann seine berufliche Laufbahn nach dem erfolgreichen Abschluss seines Studiums zum Diplom-Betriebswirt als Marketing Assistant Product Manager International – Marke Mövenpick – bei Schöller im Bereich Retail in Nürnberg.

Von dort aus wechselte er Anfang 1996 zur Vileda GmbH in den Bereich Sales & Marketing Retail. Hier war Markus Armbruster zunächst in einer umsatzverantwortlichen Vertriebsfunktion in Berlin tätig. Anschließend übernahm er in Weinheim in verschiedenen Marketingfunktionen, zuletzt als Group Product Manager, die Marketingverantwortung für verschiedene innovationsgetriebene Produktgruppen.

Sein Engagement für Unilever, damals noch Unilever Bestfoods, begann der gebürtige Essener im August 2000 im Bereich Retail als Senior Product Manager für die Marke Pfanni.

2003 wechselte er innerhalb des Unternehmens als Group Brand Manager Savory (herzhafte Produkte) in die Marketingleitung des Geschäftsbereichs Savory von Unilever Foodsolutions Deutschland. Die nächsten Schritte bei Unilever ging Markus Armbruster als European Projects Marketing Manager und Category Marketing Manager. In dieser Funktion war er sowohl verantwortlicher Projektleiter für verschiedene europäische Bouillon & Würzmittel Projekte, als auch für das globale Foodsolutions Innovationsprojekt „Professional Bouillon“. „Mit Professional Bouillon wurde damals der Grundstein für eine strategische Neuausrichtung der Marke Knorr gelegt“, so Armbruster. Die Anerkennung seiner Arbeit war unter anderem der Gewinn verschiedener Awards in der Kategorie „Breakthrough Innovations“.

Von 2008 an sammelte Armbruster internationale Erfahrungen bei Unilever Foodsolutions in Nordamerika, als Category Marketing Mix Director USA und Kanada. Sein Aufgabenfeld umfasste die Marketingleitung des amerikanischen und kanadischen Geschäftsbereichs Savory. In dieser Funktion war er unter anderem verantwortlich für Strategie, Markenführung, Wachstum und Gewinn. Auch war er Mitglied des nordamerikanischen Executive Leadership Teams.

Markus Armbruster wird mit seiner Familie nach Deutschland zurückkehren. Er freut sich auf seine neuen Aufgaben bei Unilever Foodsolutions in Heilbronn, seinem neuen Wirkungskreis. Neben all den beruflichen Aktivitäten ist er begeisterter Fussbalfan und hofft weiterhin Zeit für seine Leidenschaft Reisen zu finden.

Antworten