Unilever Food Solutions: „Wir sind für dich da“

0

„Wir sind für dich da“, so lautet die Botschaft von Unilever Food Solutions. UFS unterstützt seine Kunden mit Produkten und Angeboten dabei, passende gastronomische Lösungen für ihre Gäste anzubieten. Das Unternehmen stellt ab sofort Maßnahmen in den Bereichen Unterstützung, Inspiration sowie Nachhaltigkeit und Fortschritt stärker in den Vordergrund.

„Es ist uns wichtig, dass Köche und Gastronomen in uns einen Partner sehen, der sie dabei unterstützt, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und an ihrer Seite steht – immer und überall. Gerade in der schwierigen wirtschaftlichen Situation, die das Coronavirus momentan mit sich bringt, ist persönliche Beratung das A und O“, so Helger Reitsma, Marketing Director DACH. „Wir möchten ihnen genau die Hilfsmaßnahmen und Weiterbildungsangebote zur Seite stellen, die sie jetzt brauchen.“

Unterstützung auf ganzer Linie
Unter den Bereich „Unterstützung“ fallen die umfangreichen UFS-Beratungsangebote, ob im Austausch mit dem Außendienst oder der Culinary Fachberatung, im Live-Chat, per Mail oder auf Social Media. „Unsere Experten wissen, was Gastronomen beschäftigt. Wir helfen ihnen bei speziellen Fragen rund um ihr Unternehmen, zeigen neue Perspektiven auf und liefern passgenaue Lösungen, auch für schwierige Situationen. Der persönliche Kontakt stellt einen sehr großen Schwerpunkt unserer Arbeit dar und liegt uns besonders am Herzen“, so Reitsma.

 Gemeinsam gegen Covid-19
Unter der Rubrik „Gemeinsam gegen Covid-19“ bietet Unilever Food Solutions auf seiner Website Gastronomen Tipps zum Umgang mit Corona. Neben Artikeln zu Lebensmittelsicherheit und Hygiene liefern die UFS-Experten beispielsweise Einblicke in die Themen Lieferservice und Abholung, effiziente Kalkulation und gesunde Ernährung. „Was viele jetzt brauchen, ist Unterstützung, was die Zukunft ihres Restaurants betrifft. Unsere Informationen sollen eine erste Hilfestellung geben. Wer eine persönliche Beratung benötigt oder Fragen hat, kann sich jederzeit an uns wenden“, ergänzt Reitsma.

 Einen Schritt voraus
Unabhängig von der aktuellen Situation bietet UFS Gastronomen und Köchen unter den Aspekten „Inspiration, Nachhaltigkeit und Fortschritt“ jede Menge Informationen sowie Anregungen zu diversen Themen. In der umfangreichen Online-Datenbank finden sich beispielsweise Rezepte zu saisonalen und regionalen Themen. Darüber hinaus liefert die UFS Academy  Input in Form von kostenfreien, zweiminütigen Online-Videokursen. „Stets auf dem Laufenden zu sein und sich weiterzubilden, kann für Köche und Gastronomen, die nur eingeschränkt oder gar nicht arbeiten können, jetzt genau das Richtige sein, um sich für die Zeit nach der Krise vorzubereiten“, erklärt Reitsma.

Weitere Informationen rund um den Umgang mit dem Coronavirus gibt es unter www.ufs.com/corona

Kommentare sind deaktiviert