Umstieg auf Liefer- und Abholservice

0

Jetzt heißt es eine Alternative zum klassischen Inhouse-Geschäft finden: Liefer- und Abholservice können ein Lösungsansatz sein. 

Gastro-MIS bietet ab sofort kostenlos das neue “Amadeus Go”, als neues Modul des bestehenden Kassensystems Amadeus 360 an. Die Software-Lösung fügt bequem bereits vorhandene Daten wie Gerichte und Preise zu einem „Online-Shop“ zusammen. Dadurch können Gäste ihr Wunschmenü von zu Hause aus bestellen, auf Wunsch auch online bezahlen und danach abholen. Alle Gastronomen mit Amadeus-Kassensystem können Amadeus Go ab sofort für sechs Monate kostenlos nutzen.

Zudem hat das Unternehmen eine neue Schnittstelle in Amadeus 360 erstellt, durch die Gastronomen nun   Lieferando-Verkäufe mit ihrem Kassensystem synchronisieren können. Dieses Angebot richtet sich primär an Gastronomen, die bereits mit Lieferando kooperieren oder aufgrund der aktuellen Situation eine Kooperation starten. Darüber hinaus gibt es auch im Bereich Nachhaltigkeit eine Neuerung:  eine digitale Alternativlösung zum Kassenzettel, der AmadeusBon. Über den Scan eines QR-Codes im mobilen oder stationären Kassendisplay kommt der Bon direkt und kontaktlos auf das Smartphone des Kunden. Damit wird die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV) und speziell die Belegausgabepflicht umfeltfreundlich erfüllt.

Kommentare sind deaktiviert