„Umsatzpotenzial mit pflanzenbasierten Produkten steigern“

0

Wenn über vegetarisch, vegan oder Fleischersatz gesprochen wurde, schwang meist etwas Negatives mit: Gegenüber konventionellem Essverhalten gäbe es Einschränkungen und Betriebsgastronomen betonten gerne den zusätzlichen Aufwand. Mit Corona hat sich das geändert: Themen sind nun der Marktdruck, die Kundenbindung und die konkreten Chancen.

Friedrich Büse

Kai Uwe Trempel

Carsten Groß-Heynck

 

Metzgermeister und Fleischfrei-Pionier Friedrich Büse, Kai Uwe Trempel und Carsten Groß-Heynck treten am 21. April 2021 um 13:00 Uhr an, um Tacheles zu reden in Sachen pflanzenbasierter Produkte.
Im Webtalk von CATERING MANAGEMENT berichtet der Gründer und Partner der AMIDORI Food Company GmbH & Co. KG, Friedrich Büse, über die veränderte Marktsituation.
Der Bereichsleiter Betriebsverpflegung Cultina–Bertelsmann, Kai Uwe Trempel, benennt die Schwachstellen, die es zu meistern gilt.
Der Küchenleiter der Zentralküche St. Agnes Hospital Bocholt-Rhede, Klinikum Westmünsterland, Carsten Groß-Heynck, zeigt Kollegen auf, wie sich die Chancen aktiv nutzen lassen.

Der moderierte Webtalk lädt Entscheider der Gemeinschaftsgastronomie zur kostenlosen Teilnahme ein: Diskutieren Sie live mit! Die Referenten stellen sich Ihren Fragen.

Melden Sie sich jetzt hier kostenfrei an!

Kommentare sind deaktiviert