Spargel braucht die meiste Ackerfläche

0
Infografik zur Anbaufläche in Deutschland

Quelle: Statista

Spargel braucht Platz. Im Gemüseanbau in Deutschland nimmt er die meiste Ackerfläche unter freiem Himmel in Anspruch.

Insgesamt wuchs Spargel 2015 auf einer Fläche von knapp 20.600 Hektar. Allerdings spielt der Asparagus, was den Ernteertrag angeht, mit etwa 114.000 Tonnen in einer Liga mit dem Blumenkohl, der aber nur auf einer Fläche von 3.600 Hektar angebaut wurde.
Wie die Statista-Infografik zeigt, sind Möhren und Karotten sowie die Speisezwiebeln, was die Anbaufläche angeht, ganz vorne mit dabei. Im Gegensatz zum Spargel können sie aber mit 525.000 Tonnen (Möhren und Karotten) und 500.000 Tonnen (Speisezwiebeln) auch einen ordentlichen Ernteertrag vorweisen.

 

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close