Spanisches Thronfolgerpaar besucht Ernährungsmesse Anuga

0
Rundgang mit S.K.H. Felipe, Fürst von Asturien und I.K.H. Letizia, Fürstin von Asturien, begleitet von Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. Foto: Koelnmesse

Rundgang mit S.K.H. Felipe, Fürst von Asturien und I.K.H. Letizia, Fürstin von Asturien, begleitet von Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse. Foto: Koelnmesse

Der spanische Kronprinz Felipe und seine Frau Letizia haben am Montag die Ernährungsmesse «Anuga» in Köln besucht.
Gemeinsam mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann (Grüne), habe das Paar unter großem Gedränge spanische Aussteller besucht, teilte ein Sprecher der Messe mit. Spanien sei mit 447 Unternehmen eine der größten Ausstellernationen. Die weltgrößte Ernährungsmesse «Anuga» ist noch bis Mittwoch für Fachbesucher geöffnet. (dpa)

Kommentare sind deaktiviert