Spanien: Pferdefleisch in Hamburgern entdeckt

0

Nun ist auch in Spanien Pferdefleisch in Hamburgern entdeckt worden. Wie der Verbraucherverband OCU am Dienstag in Madrid mitteilte, zeigte sich bei Lebensmittelproben in Supermärkten, dass zwei Hersteller als Rindfleisch-Frikadellen gekennzeichnete Burger mit Pferdefleisch verkauft haben. Gesundheitliche Schäden müssten die Verbraucher zwar nicht fürchten, sie seien aber durch die falsche Etikettierung in die Irre geführt worden, schrieb die Organisation und verlangte eine rasche Aufklärung. In Spanien werden wegen der Wirtschaftskrise deutlich mehr Pferde geschlachtet als üblich. Erst vor zwei Wochen war bekanntgeworden, dass Supermärkte in Großbritannien und Irland Hamburger mit Spuren von Pferdefleisch verkauft haben.

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close