Selgros Cash & Carry besteht Hygiene-Audit von TÜV SÜD

0

Selgros hat bereits frühzeitig Vorkehrungen getroffen, um seine deutschlandweiten Standorte Corona-sicher zu machen. Das bestätigen jetzt auch die Ergebnisse der Corona-Hygiene-Audits in allen 38 Märkten durch den TÜV SÜD. 

Wer sich sicher fühlen möchte, braucht Vertrauen. Das Sicherheits- und Hygienekonzept, das ein eigens
gebildetes Corona-Krisenteam im Unternehmen zum Schutz vor Infektionen der Mitarbeiter und Kunden
entwickelt hat, wurde jetzt von TÜV SÜD erfolgreich unter die Lupe genommen. Die Selgros-Märkte wurden
im Rahmen eines Corona-Hygiene-Audits der TÜV SÜD Management Service hinsichtlich der Einhaltung
definierter Hygiene- und Schutzmaßnahmen geprüft.

Mitarbeiter einbeziehen
Zu den wesentlichen Prüfkriterien zählen neben den Schutzmaßnahmen im Kundenkontakt und -service die Reinigung von Sanitäreinrichtungen und Gemeinschaftsräumen, die Sicherstellung ausreichender
Schutzabstände sowie das Kommunikationskonzept und natürlich der Schutz der Mitarbeiter. Während der
Audits an den Standorten wurden auch Dokumente und Schulungsunterlagen für alle Mitarbeiter zum sicheren Umgang mit Kunden bewertet.

Die unabhängige Auditierung erfolgte in zwei Schritten: In einem übergeordneten Prozess-Workshop prüfte TÜV SÜD, inwieweit bei den Arbeits- und Betriebsprozessen über die HACCP-Anforderungen hinaus auch die zusätzlichen Hygiene-Anforderungen durch die COVID-19-bedingten Auflagen und Richtlinien definiert und eingearbeitet wurden. Im letzten Schritt führten die Experten Objektaudits an allen Selgros Cash & Carry Standorten durch, um die Umsetzung der neuen Anforderungen in der Praxis zu überprüfen.
„Die erfolgreiche Überprüfung und das Sicherheitszertifikat des TÜV SÜD bestätigen unseren hohen
Sicherheitsstandard im Verkauf und in der Kundenberatung“, erklärt Andreas Stocker, Leitung
Qualitätssicherung Transgourmet Central & Eastern Europe. „Es ist ein Signal an unsere Kunden, dass sie
auch weiterhin jederzeit sicher einkaufen können. Unser Dank gilt vor allem auch unseren Mitarbeitern, die
alle Maßnahmen konsequent und verlässlich umsetzen – auf der Fläche und in allen anderen Bereichen“, lobt Stocker. Nur so sei es möglich, die Öffnung der Märkte uneingeschränkt weiter aufrecht zu erhalten und damit die Versorgung der Menschen in Deutschland zu unterstützen und sicherzustellen.
Ergänzende Informationen zu dem von TÜV SÜD durchgeführten Hygiene-Audit sowie einen ausführlicheren

Überblick der Prüfinhalte finden Sie unter www.tuvsud.com/ms-hygiene-audit/pruefverfahren.

Kommentare sind deaktiviert