Den Finger am Puls der Großverbraucher

0

OTG Profibereich firmiert ab sofort unter Meßmer Foodservice

Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung haben besondere Wünsche an ihre Partner: Deshalb richtet sich die Großverbraucherorganisation der Ostfriesischen Tee-Gesellschaft (OTG) neu aus. Ab sofort firmiert der Außer-Haus-Bereich der OTG unter Meßmer Foodservice. „Im Zuge der neuen Meßmer-Dachmarkenstrategie haben wir uns für die Namensänderung entschieden“, so Thomas Büscher, der verantwortliche Leiter bei Meßmer für den AHM-Bereich. „Der Begriff Foodservice signalisiert allen
Marktteilnehmern, dass wir uns auf diesen Markt spezialisieren und der TeeSystempartner für alle professionellen Ansprüche sind“.

Produktmanagement unter neuer Verantwortung

Als Produktmanagerin für Meßmer Foodservice zeichnet Kay-Inga Naussed ab sofort verantwortlich. Die Marketingexpertin ist bereits seit 2011 für die OTG auf diversen Positionen im Vertrieb und Marketing tätig. In ihrem neuen Aufgabengebiet bei Meßmer Foodservice betreut sie neben der Stammmarke Meßmer auch die auf den Care-Bereich spezialisierte Marke Marco Polo.

Kommentare sind deaktiviert