McDonald’s gibt Sponsorenpläne für Olympische Spiele in London bekannt

0

Nach McDonald’s erfolgreichen Programmen im Rahmen der Olympischen Spiele in Vancouver und Peking, hat der Fast-Food-Riese nun auch seine Sponsoren-Pläne für die kommenen Spiele 2012 in London bekannt gegeben. Schwerpunkt soll wieder eine Aktion für Kinder werden, die für ausgeglichene Ernährung und Sport wirbt. Das Projekt „Champions of Play“ soll Kindern auf der ganzen Welt einzigartige Erfahrungen bieten, wie das Unternehemn ankündingt.
Die Länder, die mit McDonald’s daran teilnehmen, organisieren Aktivitäten für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Durch lokale Auswahlverfahren werden bis zu 200 Kinder mit ihren Betreuern zu den Olympischen Spielen nach London fahren.

„Zum ersten Mal werden die Champions of Play von McDonald’s für die Olympischen Spiele mit den Athleten an tatsächlichen Austragungsorten zugegen sein“, so Kevin Newell, Global Chief Brand Officer von McDonald’s. „Für unsere Champions wird das eine unvergessliche und anregende Erfahrung, denn sie können nicht nur die Spiele miterleben, sondern auch an den McDonald’s-Chef-Präsentationen teilnehmen, die ihnen eine Führung durch den Essensbereich des Olympischen Dorfs und zu Londoner Sehenswürdigkeiten bietet, ebenso wie die Möglichkeit, neue Freundschaften zu schliessen.“

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Jacques Rogge, erläuterte: „McDonald’s ist ein langjähriger und geschätzter Partner der olympischen Bewegung. Wir arbeiten gemeinsam daran, Sport zu fördern und Kinder auf der ganzen Welt zu einem ausgeglichenen und aktiven Lebensstil zu bewegen.“ (ots)

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Testexemplar von Catering Management!

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close