Markt Aktiv Gruppe schließt sich Team Beverage an

0

240 Getränkemärkte sind zum Jahresbeginn 2019 neu zu Team Beverage dazu gestoßen –  Dienstleistungen und Digitalisierungs-Bedarf als Hauptbeweggründe. 

Zum 1. Januar 2019 haben sich 240 Getränkemärkte, die den Markt Aktiv Verbund bilden, dem Team  Beverage Einzelhandel und der assoziierten Verbundgruppe ProGetränkePartner angeschlossen. Zum Markt Aktiv  Verbund gehören diverse Einzelhändler in der Region Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg, sowie  die Märkte der vier Gesellschafter Getränke Schenker in Senftenberg, Gelos-Getränke in Ottendorf-Okrilla,  Flack & Schwier in Radebeul und K+K Getränke in Riesa.

Jens Oschatz, Geschäftsführer der Markt Aktiv  Gruppe, sieht große Chancen in der neuen Verbundgruppen-Partnerschaft: „Mit Team Beverage haben wir  Zugang zu Dienstleistungen, die uns sehr dabei helfen, unsere regionalen Stärken zur Geltung zu bringen,  sie auszubauen und unser Geschäft auch zukünftig erfolgreich voranzutreiben.“  Martin Glatz, Geschäftsführer Team Beverage Einzelhandel, und ProGetränkePartner Geschäftsführer  Manfred Sperl freuen sich darüber, dass sie die Unternehmer gemeinsam überzeugen konnten. „Alle  angeschlossenen Partner profitieren von der Vermarktungsleistung, dem Category Management und vielen  innovativen Leistungen der Verbundgruppe“, so Martin Glatz. Manfred Sperl erläutert die Beweggründe der  Unternehmer: „Der gebündelte Einkauf ist seit jeher ein starkes Argument, aber momentan sind es vor allem  Themen wie Digitalisierung und Eigenmarken, die für unsere Partner interessant sind.“

Mit den 240 Getränkemärkten beläuft sich die Zahl der Einzelhandels-Partner der Team Beverage AG zum  Jahresanfang 2019 auf rund 2.000 Märkte. Gleichzeitig wurde das bundesweite Netzwerk weiter verdichtet,  insbesondere in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

Kommentare sind deaktiviert