„Koch für uns“ – BROICHCATERING&LOCATIONS sucht Auszubildende

0
RA Christoph Broich (rechts) und Koch-Azubi Ricardo Lehnen. Foto: Broich

RA Christoph Broich (rechts) und Koch-Azubi Ricardo Lehnen. Foto: Broich

„Koch für uns“ – mit dieser Aufforderung wirbt BROICHCATERING&LOCATIONS, eines des führenden deutschen Cateringunternehmen, um junge Nachwuchsköche. „Gerade erst schlossen neun Azubis ihre Ausbildung bei uns erfolgreich ab, sieben davon konnten wir in eine Festanstellung übernehmen“, sagt RA Christoph Broich, HR-Verantwortlicher bei BROICHCATERING&LOCATIONS. Damit wirkt das Unternehmen einem allgemeinen Trend entgegen. Denn dem Bundesbildungsbericht zufolge wird es für mittelständische Betriebe in den kommenden Jahren immer schwieriger, den eigenen Nachwuchs auszubilden. Bis 2025 soll die Anzahl der Schulabgänger ohne (Fach-) Hochschulabschluss um gut 20% schrumpfen. Diese Entwicklung geht auch an der  Gastronomie und Catering-Industrie nicht vorbei. Immer weniger junge Menschen haben offensichtlich Interesse, eine Ausbildung zum Koch zu absolvieren. Umso wichtiger ist es, dass die Unternehmen mit kreativen Ansätzen Chancen und Perspektiven für den Nachwuchs aufzeigen.

Eine Ausbildung zum Koch bringt viele Vorteile mit sich

Das Angebot an Ausbildungsberufen bei BROICHCATERING&LOCATIONS ist sehr breit. Allerdings spürt man auch hier den Nachwuchsmangel. RA Christoph Broich: „Es uns bisher leider noch nicht gelungen, für das nächste Jahr einen Azubi  für den Ausbildungsberuf zum Koch zu verpflichten. Dabei bringt eine Ausbildung zum Koch bei uns – im Gegensatz zu vielen Restaurantbetrieben – viele Vorteile mit sich: Die Azubis haben geregelte Arbeitszeiten, denn im Eventcatering wird hauptsächlich tagsüber produziert. Unsere Ausbildungsstätte ist hervorragend an den ÖPNV angeschlossen und ganz wichtig: Wir vermitteln ein breites und fundiertes Ausbildungsspektrum, in dem der Nachwuchs viele Erfahrungen sammeln kann, denn kein Event gleicht dem anderen. “

Vielfältige Karrieremöglichkeiten für Bewerber und Mitarbeiter

Die Karrieremöglichkeiten in bei  BROICHCATERING&LOCATIONS sind sehr vielfältig: Von einer soliden Ausbildung über diverse Praktika und Weiterbildungsmaßnahmen bis hin zum dualen Studium bietet  das Unternehmen seinen Mitarbeitern zahlreiche Chancen und Perspektiven. So beginnen in Kürze drei Studenten ihr praktisches Vorbereitungsjahr für das anschließende duale Studium. Eine Auszubildende, derzeit im dritten Lehrjahr zur Veranstaltungskauffrau, wird im Herbst ebenfalls ins duale Studium einsteigen und damit ihre berufliche Entwicklung bei Broich fortsetzen. In Kooperation mit der DHBW in Ravensburg und Heilbronn bietet BROICHCATERING&LOCATIONS die Studiengänge ‚Messe-, Kongress- und Eventmanagement‘ sowie ‚Food-Management‘ an. Darüber hinaus bietet  der Caterer seinen Werksstudenten die Möglichkeit, im Rahmen ihres Studienganges im Unternehmen ihre Bachelor- oder Diplomarbeit bzw. ihre  Masterthesis zu schreiben.

Über BROICHCATERING&LOCATIONS Mit 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist BROICHCATERING&LOCATIONS  eines der führenden Cateringunternehmen Deutschlands. Dabei erstrecken sich die Geschäftsfelder des Traditionshauses über die Unternehmensbereiche Event-Catering, Locationmanagement, Kita  und Schulcatering sowie Sports Hospitality. Weitere Informationen unter: http://karriere.broich-catering.com/.

Kommentare sind deaktiviert