Interview zur Koelnmesse 3.0

0

Flexibilität, Frische und Schnelligkeit sind die Leitgedanken für die gastronomische Neukonzeption des Kölner Messegeländes. Das Projekt „Koelnmesse 3.0“ ist bis zum Jahr 2030 angesetzt und gliedert sich in mehrere Renovierungs- und Neubauabschnitte. Für die gastronomische Ausgestaltung ist ab Januar 2017 der Dienstleister Aramark an Bord. CATERING MANAGEMENT Dr. Stefan Eckert, Geschäftsbereichsleiter Services bei der Koelnmesse über den Umbau.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Artikel. Die Seite steht hier zum Download bereit. Bitte geben Sie in den nachfolgenden Feldern Ihre Daten an, um eine E-Mail mit dem Link zur Original-Seite zu erhalten:

Sie beziehen CATERING MANAGEMENT noch nicht regelmäßig? » Hier geht es zur Bestellung


Datenschutzrechtliche Einwilligung:
Mit einer Anmeldung akzeptieren Sie unsere Datenschutzinformationen und erklären sich einverstanden, dass die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH – die Herausgeberin von CATERING MANAGEMENT – Ihnen per E-Mail Informationen über Produkte und Dienstleistungen, interessante Angebote und aktuelle Informationen zusendet. Nach der Registrierung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen.

Kommentare sind deaktiviert