HRS Deal Days auf Facebook: Attraktive Hotel-Schnäppchen für Fans

0

Die Aktion von HRS und Facebook steht unter dem Motto „Die besten Hotels zum besten Preis“. Foto: HRS

HRS startet eine neue internationale Kampagne exklusiv auf Facebook: Ab sofort ruft Europas führendes Hotelportal jeden Monat die „HRS Deal Days“ aus. Alle Fans des Hotelportals können die attraktiven Übernachtungsangebote mit Preisvorteilen von über 50 Prozent direkt auf der Fanseite unter www.facebook.com/HRS buchen. Die Aktion steht unter dem Motto „Die besten Hotels zum besten Preis“ und die Angebote gelten jeweils 48 Stunden. Die ersten „HRS Deal Days“ starten am Montag, dem 11. April 2011, um neun Uhr in sieben Sprachen weltweit.
  
Auch außerhalb der Deal Days bietet HRS auf seiner Fanseite umfangreiche Informationen, Gewinnspiele und wechselnde Live-Angebote. Unter der Rubrik „Angebote“ stellt HRS kontinuierlich sofort buchbare Hotelangebote zu verschiedenen Themen wie Wellness- oder Familienhotels vor.

Tipp für Unentschlossene: Neben den gut 2,5 Millionen Gästebewertungen auf der HRS-Website teilen bereits mehr als 25.000 HRS-Fans auf Facebook ihre Empfehlungen mit anderen „Social Networkern“ und bieten damit eine zusätzliche Entscheidungshilfe bei der Hotelauswahl.

HRS betreibt ein weltweites Hotelportal für Privat- und Geschäftsreisende mit über 250.000 Hotels aller Kategorien in 180 Ländern und hat durchschnittlich 5,5 Millionen Nutzer pro Monat. Damit verfügt das Unternehmen über die größte Hotelauswahl weltweit mit zehntausenden Individualhotels und hunderten Hotelketten. Der kostenlose Reservierungsservice ermöglicht Online-Hotelbuchungen zu den günstigsten Preisen – mit Bestpreis-Garantie. HRS-Exklusivpreise garantieren darüber hinaus einen Preisvorteil von mindestens zehn Prozent gegenüber allen Mitbewerbern. Erleichtert wird die Hotelauswahl durch detaillierte Hotelbeschreibungen, aussagekräftige Hotelvideos und rund 2,5 Millionen Gästebewertungen. Neben Millionen von Privatkunden buchen mehr als 25.000 Unternehmen ihre Zimmer für Geschäftsreisen, Tagungen und Gruppenreisen regelmäßig über HRS und profitieren von speziellen HRS-Firmenraten mit Preisvorteilen von bis zu 30 Prozent auf die tagesaktuellen Preise. Als Innovationsführer setzt das Unternehmen auch im Bereich der mobilen Buchungen Maßstäbe für die Branche. HRS stellt Applikationen für alle gängigen Smartphones und Tablet-PCs zur Verfügung, um den Kunden auch unterwegs die Buchung des passenden Hotelzimmers zu ermöglichen. Das 1972 gegründete Unternehmen hat seinen Sitz in Köln und unterhält Niederlassungen in Shanghai, London, Paris, Warschau, Rom, Istanbul und Moskau. HRS ist alleiniger Eigentümer des Alpenportals www.tiscover.com mit Sitz in Innsbruck.

Kommentare sind deaktiviert