Hogarat lobt praxisnahe Weiterbildung und fachlichen Austausch

0

Das auf Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung spezialisiertes Sachverständigen- und Beratungsteam von Hogarat hat im Januar 2019 bei der Best Practice Tour von CATERING MANAGEMENT teilgenommen.

„Das Lesen von Fachartikeln und der Besuch von Seminaren sind zweifelsohne wichtig, um sich fachlich weiterzubilden und seinen beruflichen Horizont zu erweitern“, ist im Blog der Hogarat
(https://www.hogarat.de) zu lesen. Die Sachverständigen aus Wiesbaden ergänzen: „Aber noch praxisnäher ist es natürlich, direkt in Vorzeige-Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung hineinzugehen und sich vor Ort mit den Konzeptentwicklern und gastronomischen Führungskräften auszutauschen.“ Wie wahr!

Anlass des Blog-Eintrags war die Best-Practice-Tour Hamburg von „Catering Management“. Besichtigt wurden die Kantine „Kombüse“ der Axa Versicherungen, die „Elbe bei Kochwerk“ auf dem Gelände der Otto Group sowie die Großküche von AlsterFood und die Heinrich-Sengelmann-Kliniken im Hamburger Norden.

Wer mit dabei sein will bei den Veranstaltungen von CATERING MANAGEMENT oder mehr über vergangene Events erfahren will, klickt auf www.catering.de/category/veranstaltungen/

Kommentare sind deaktiviert