HACCP-Digital Initiative für das Gastgewerbe

0

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise haben sich die Unternehmen Delphi Lebensmittelsicherheit, das Kölner Start-up Flowtify und tempcontrol zur Initiative „HACCP-Digital“ zusammengetan. 

Ziel der Initiative ist es, dem Gastgewerbe während des Shutdowns zur Digitalisierung ihrer HACCP-relevanten Dokumentationen zu verhelfen. Da die aktuelle wirtschaftliche Situation es jedoch nicht allen Betrieben erlaubt, zukunftsweisende Investitionen zu tätigen, haben sich die Unternehmen dazu entschlossen die App „flowtify HACCP“ und damit eingehergehende Schulungen sowie gegebenenfalls anfallende Mitarbeiterbelehrungen bis zum 31. Juli 2020 allen Neukunden kostenlos anzubieten.

Darüber hinaus wird, ebenfalls bis zum 31. Juli 2020, ein Leasingangebot für fünf Sensoren und einem Router zur automatisierten Temperaturerfassung angeboten. „Wir glauben, dass das Thema Hygienedokumentation nicht nur jetzt, sondern vor allem in Zukunft die wichtigste Herausforderung neben der lückenlosen Erfassung von Kühltemperaturen und wiederkehrenden Mitarbeiterbelehrungen sein wird“, so Daniel Vollmer, Geschäftsführer von Flowtify.

Weiterführende Informationen sind auf der Website der Initiative zu finden.

Kommentare sind deaktiviert