Führungswechsel bei DEHOGA

0
Bayerischer Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. Geschäftsführerin Claudia Heim

Foto: DEHOGA

Claudia Heim wechselt nach fünf Jahren beim DEHOGA Bayern nach Rheinland-Pfalz. Der DEHOGA Rheinland-Pfalz wird damit die seit Ende 2014 vakante Position des Landesgeschäftsführers zum 1. Mai 2016 wieder besetzen, um die anstehenden besonderen Herausforderungen bestens bewältigen zu können. So will der Verband ab Sommer den Neubau seiner Landesgeschäftsstelle in Bad Kreuznach realisieren und zudem die politische Lobbyarbeit nach den Landtagswahlen intensivieren.

Präsident Haumann begrüßt die einstimmige Entscheidung seines Präsidiums: „Aufgrund der zeitintensiven Anforderungen durch den Neubau des DEHOGA Zentrums und die im Nachgang der Landtagswahlen auf allen politischen Ebenen zu intensivierende Lobbyarbeit haben wir uns dazu entschieden, die Stelle der Landesgeschäftsführung wieder zu besetzen. Mit Claudia Heim konnten wir eine qualifizierte und DEHOGA-erfahrene Persönlichkeit für diese verantwortungsvolle Position gewinnen, die auch auf europäischer Ebene politisch gut vernetzt ist!“

Heim freut sich, ihren beruflichen Erfahrungshorizont über Bayern hinaus zu erweitern und trotz der ohnehin anstehenden räumlichen Veränderung, weiterhin für die Interessen des Gastgewerbes eintreten zu können: „In den letzten Jahren durfte ich für den DEHOGA Bayern mit vollem Elan an entscheidender Stelle wirken, nun kann ich meine Erfahrungen und Kenntnisse zum Wohle der gastgewerblichen Betriebe in Rheinland-Pfalz einsetzen. Ich danke für das Vertrauen und freue mich auf die neue Herausforderung beim DEHOGA Rheinland-Pfalz.“

DEHOGA Bayern-Präsident Ulrich N. Brandl bedauert dagegen den Wechsel, wünscht Heim jedoch für die neue Aufgabe alles Gute. „Ich freue mich, dass Claudia Heim dem DEHOGA insgesamt erhalten bleibt und der DEHOGA Rheinland-Pfalz künftig durch eine kompetente Landesgeschäftsführerin unterstützt wird.“ Der DEHOGA Bayern wird über die Nachfolge von Heim zeitnah informieren.

Kommentare sind deaktiviert