frischli startet himmlisch fruchtig mit Roter Grütze durch

0

Tolle Optik, beste Zutaten und ein Geschmack wie hausgemacht: das ist das neue Dessert-Highlight aus dem Hause frischli. Mit der Roten Grütze im 5-kg-Eimer erhalten Gastronomen, Caterer und GV-Profis ab März 2019 einen allseits beliebten Klassiker als tolle Basis für raffinierte Dessertkreationen.

Passend zum Frühling begeistert das Neuprodukt von frischli mit seinem hohen Fruchtgehalt von 80 %. Verarbeitet wird ein ausgewählter Mix aus Sauerkirschen, Erdbeeren, Himbeeren, roten und schwarzen Johannisbeeren sowie süß-säuerlichem Traubensaft. Die Rote Grütze von frischli ist der flexible Alleskönner für alle Bereiche des Foodservice und bietet Profi-Köchen Möglichkeiten ohne Ende. Ob mit Vanillasoße, kombiniert mit Quark oder Milchreis – Rote Grütze geht einfach immer. Auch raffinierte Kombinationen sind schnell und effektvoll umgesetzt.

Die servierfertige Rote Grütze ist ungekühlt haltbar, für die vegane Ernährung geeignet, kennzeichnungsfrei für Zusatzstoffe sowie gluten- und allergenfrei. Das Convenience-Produkt im wiederverschließbaren 5-kg-Eimer ist mit einer von Hand abziehbaren Folie frischeversiegelt.

 

Kommentare sind deaktiviert