Filta Fry bietet umfassende Reinigungsmaßnahmen

0

Filta Fry setzt in der aktuellen Coronakrise verstärkt auf Zusatzservices. Im Rahmen dessen bieten sie umweltschonende Desinfektions- und Reinigungsmaßnahmen an. 

Bei vielen Kunden des mobilen Fritteusenservices Filta Fry bleiben in den nächsten Wochen die Fritteusen ausgeschaltet. Stadien, Zoos, Hotels oder Schwimmbäder sind über einen längeren Zeitraum geschlossen, viele Betriebsrestaurants bieten eingeschränkte Versorgung. Filta Fry möchte nun mehr tun als nur den klassischen Fritteusenservice.

„Wie für viele Branchen bedeutet Corona auch für uns und vor allem für unsere Franchisepartner eine harte Zeit“, sagt Filta Fry-Geschäftsführer Jos van Aalst. „So lange es möglich und nötig ist, werden wir mit den mobilen Nachhaltigkeits-Services vor Ort aktiv sein. Wenn unsere Kunden nicht mehr frittieren, können wir sie statt mit Fritteusenreinigung und Filtrieren des Öls mit unserem Zusatzservices unterstützen.“

1 2

Kommentare sind deaktiviert