Ein Menü, ein Preis: das erste Aldi Bistro in Köln

0

Täglich ein ausgesuchtes Menü zum Aldi-Preis: Mit diesem Konzept wirbt der Discounter für sein erstes Bistro. Es wurde am 27. April am Mediapark in Köln eröffnet. Die Speisenfolgen hat TV-Koch Robert Marx kreiert.

Das Aldi Bistro ist täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Zu einem Preis von 7,99 Euro gibt es jeweils ein Menü bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch. TV-Koch Robert Marx hat einen Plan für insgesamt drei Wochen aufgestellt. Danach werden die einzelnen Gerichte zu neuen Menüs kombiniert. Für die Eröffnungsfeier ließ sich Robert Marx etwas Besonderes einfallen: Auf dem Speiseplan standen unter anderem Zucchiniplätzchen mit Feta und Salat, Spaghetti mit Garnelen und Tomaten sowie Frikadellen mit Kohlrabi und Püree, alles frisch aus dem Aldi Süd Sortiment zubereitet. Durch den Abend führte Moderator Jochen Schropp.

Auf der Website von Aldi Bistro gibt es zu einigen Gerichten Rezepte und Einkaufslisten zum Download. Auch auf der Aldi Bistro Facebook Seite können täglich die Menüs eingesehen und zu Hause nachgekocht werden. Außerdem sind auch Sonderveranstaltungen in dem Bistro geplant, wie etwa eine Aktion am 13. Mai, bei dem Väter und Kinder Geschenke für den Muttertag basteln können.

Kommentare sind deaktiviert