Das Lieblingseis gibt´s für ein Lächeln

0

Beim Smile-O-Mat bezahlen Eisliebhaber mit einem Lächeln. Foto: edelman-newsroom.de

Mit dem Simle-O-Mat betreibt Langnese den weltweit ersten Eisautomaten, bei dem man ausschließlich mit seinem Lächeln bezahlen kann. Ob Magnum, Cornetto oder X-POP – wer ein Eis möchte, kommt beim kuriosen Smile-O-Mat mit Bargeld nicht weiter. Das Motto in diesem Sommer lautet: „Lächeln – Eis aussuchen – glücklich sein“!

Über eine integrierte Kamera erkennt der Smile-O-Mat das Gesicht und misst auf dem interaktiven Bildschirm, wie strahlend das Lächeln ist. Schlägt das „Smile-O-Meter“ voll aus, spuckt der kuriose Apparat ein Langnese-Eis nach Wahl aus.
Nach Berlin und Hamburg konnten gestern (10. Juni) die Münchner ihr Lieblingseis mit einem breiten Grinsen bezahlen. Auch Stefan Reicherstorfer von Langnese ist begeistert: „Meistens sind es die kleinen Dinge, die uns glücklich machen – warum also nicht einfach ein Lächeln gegen ein Eis eintauschen? Wir freuen uns sehr auf die vielen glücklichen Gesichter vor dem Smile-O-Mat!“

Vorgestellt wurde der Langnese Smile-O-Mat im vergangenen Sommer zum ersten Mal auf dem internationalen Festival of Creativity in Cannes. Wer ihn noch nicht gesehen hat, kann den Smile-O-Mat in diesem Sommer im Hamburger Unilever-Haus besuchen kommen. (ots)

Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Testexemplar von Vending Management!

Kommentare sind deaktiviert