BWL-Crashkurs für Gastronomen – Jetzt anmelden!

0

Mit Catering Management und Unternehmensberater Frank Bartels zu mehr gastronomischem Erfolg. Melden Sie sich jetzt an!

Wie gut kennen Sie eigentlich als Gastronom die wirtschaftliche Situation in Ihrem Betrieb? Welche Getränke und Gerichte bringen den größten Gewinn? Bei welchen zahlen Sie drauf? Kaufen Sie optimal ein und stimmt Ihr Personaleinsatz? Die Antworten – solides betriebswirtschaftliches Wissen – sollten Sie kennen. Neben dem zufriedenen Gast und Ihrer gastronomischen Fachkenntnis ist dieses Wissen die Basis für Ihren Erfolg. Die gute Nachricht: Jetzt gibt es ein Tagesseminar mit genau diesen Inhalten.

Bekannter Unternehmensberater Frank Bartels

Mit dem „Crashkurs:  Betriebswirtschaft für Gastronomen“ präsentiert Ihnen Catering Management spezialisiertes Wissen, von dem Sie kurz- und langfristig profitieren können. 

Ihr Referent: Der bekannte Unternehmensberater Frank Bartels. Als studierter Betriebswirtschaftler und gelernter Koch in der gehobenen Gastronomie berät er speziell Betriebe aus der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung. Frank Bartels vermittelt den Teilnehmern in seinen Seminaren nicht nur Wissen anhand von Praxisbeispielen, sondern auch in Verbindung mit aktiver Mitarbeit und Diskussionen.

Wissen von dem Sie langfristig profitieren

Die Seminarziele des eintägigen Gastronomie-Crashkurses:

  • Sie gewinnen grundlegende Kenntnisse der Betriebswirtschaft, speziell zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse als Gastronom oder Gemeinschaftsverpfleger.
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Kennzahlen ermitteln, lesen und interpretieren.
  • Sie erhalten fundierte Entscheidungsgrundlagen, die Sie in Ihren betrieblichen Aufgaben unterstützen.
  • Sie lernen, wie Sie Produktionsprozesse in Ihrer Großküche kaufmännisch beurteilen.
  • Sie erhalten jede Menge wertvoller Tipps und viele praktische Vorschläge für Ihren Arbeitsbereich.

19. September 2011: Schon heute vormerken – Die Plätze sind begrenzt!

Das Seminar ist für Gastronomen, Betriebsleiter, Küchenleiter, Küchenchefs und für Verantwortliche aller Arten und Formen gastronomischer Einrichtungen gedacht. Es findet am Montag, 19. September 2011 in Frankfurt am Main statt. Hotel- und Anreisebeschreibung erhalten Sie zusammen mit Ihren Anmeldeunterlagen. Die Teilnahmegebühr inklusive ausführlicher Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke beträgt 598 Euro, zuzüglich Mehrwertssteuer. Jeder zweite und weitere Teilnehmer desselben Unternehmens erhält bei gemeinsamer Anmeldung 10 Prozent Ermäßigung.

Nähere Informationen zum Tagesseminar, zum Seminarinhalt und Termin sowie zur Anmeldung finden Sie hier.

Rückfragen beantworten wir unter der Service-Nummer: 08233/381-361 oder per E-Mail an redaktion@catering.de.

Kommentare sind deaktiviert