Compass Group stellt neues Konzept vor

0

Compass Group stellt neues Konzept vor

Das CO2 – neutrales Betriebsrestaurant als Teil einer ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie

Um die eigenen ambitionierten Umweltziele zu erreichen und der globalen Aufgabe des Klimaschutzes insgesamt Rechnung zu tragen, hat die Compass Group Deutschland ein Konzept für ein CO2-neutrales Betriebsrestaurant entwickelt.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes zum verantwortungsvollen und schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen sind ein wesentlicher Teil des Wertefundaments der Compass Group Deutschland. Vor diesem Hintergrund wurde der Nachhaltigkeitsstandard „360° Für Morgen“ entwickelt, der bis dato in der Betriebsgastronomie einzigartig ist und sowohl die gegenwärtigen Anforderungen an Nachhaltigkeit als auch die globalen Nachhaltigkeitsziele berücksichtigt.

Der Standard steht für einen umfassenden Rundumblick und geht auch über die reine Betrachtung von Umweltaspekten hinaus. Als eine wichtige Voraussetzung und Basis für nachhaltiges Denken und Handeln gilt hierbei der Aufbau einer starken Unternehmenskultur. In weiteren Handlungsfeldern werden beispielsweise verantwortungsvolle Beschaffung, Gesundheitsmanagement und das ständige Bestreben zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks gefordert.

Genau an diesem Punkt setzt das Konzept für ein CO2-neutrales Betriebsrestaurant an und soll dazu beisteuern, ehrgeizige Ziele zu erreichen. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in den nächsten 10 Jahren klimaneutral zu sein. Dazu müssen wir nicht nur auf der Konzernebene, sondern auch auf der betrieblichen Ebene alle möglichen CO2-Einsparpotentiale nutzen.“ Dr. Linda Chalupová, HSEQ Direktorin bei Compass Group Deutschland.

Das Konzept wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit von Christoph Luckhardt von der Justus-Liebig-Universität Gießen entwickelt. Neben der Umsetzung einzelner Maßnahmen haben die Betriebe die Möglichkeit, sich das betriebsspezifische Nachhaltigkeitskonzept durch externe Dritte zertifizieren zu lassen. „Das Eingehen auf die Bedürfnisse und die Nachhaltigkeitsziele unserer Kunden ist dabei für uns selbstverständlich.“, so Dr. Chalupová. Das Konzept wird ab sofort in einzelnen Betrieben umgesetzt.

Über Compass Group:
Compass Group PLC ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Food Services, das im Jahr bis zum 30. September 2020 einen Jahresumsatz von 20,2 Milliarden Pfund erwirtschaftete. Das Unternehmen ist in rund 45 Ländern tätig, beschäftigt rund 550.000 Mitarbeiter und serviert über 5,5 Milliarden Mahlzeiten pro Jahr. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereitstellung von Lebensmitteln und einer Reihe von unterstützenden Dienstleistungen in den Kernsektoren Business & Industry, Healthcare & Seniors, Education, Sports & Leisure und Defence, Offshore & Remote und verfügt über ein etabliertes Markenportfolio.

Weitere Informationen unter www.compass-group.de

Kommentare sind deaktiviert