Checkliste zur Hygienesicherung

0

Das Food Safety Institute des TÜV Süd stellt Checklisten zur Verfügung, die sich an den Anforderungen orientieren, die in den verschiedenen Phasen der aktuellen Krise auftreten. 

Die Checklisten dienen als klare Handlungsempfehlung, um bei einer kurzfristigen Schließung von gastronomischen Einrichtungen aufgrund der Corona-Krise schnell und strukturiert vorgehen zu können. Ziel ist es, so dennoch die Hygienestandards einzuhalten und für die Zeit nach der Krise schnell für eine Wiedereröffnung bereit zu sein.

Die ersten beiden Checklisten sind bereits online und stehen zum Download bereit:
1. Hygienesicherung bei vorübergehender Außerbetriebnahme oder Stilllegung
2. Hygienesicherung während der Außerbetriebnahme oder Stilllegung.

In Kürze werden noch folgende Listen veröffentlicht:
3. Planung hygienesichernder Maßnahmen für die Wiederinbetriebnahme nach vorübergehender Stilllegung
4. Hygienesicherung im Notfallbetrieb/ Krisenfall, z.B. bei eingeschränktem Betrieb wg. erhöhter Infektionsgefahr.

Interessierte können sich die Listen kostenlos auf der Website des TÜV Süd herunterladen.

Kommentare sind deaktiviert