Abgetaucht: Weltweit erste Weinprobe unter Wasser

0

Weinfreunde sind am Sonntag zur weltweit ersten Unterwasser-Weinprobe in Rheinland-Pfalz abgetaucht. Im Sportbecken eines Hallenbads in der Moselstadt Traben-Trarbach verkosteten sie in voller Tauchermontur fünf Riesling-Weine. Dabei nahmen sie in fast vier Metern Tiefe in einem nachgestellten Weinkeller am gedeckten Tisch auf Stühlen Platz. Der Wein wurde allerdings nicht aus Gläsern getrunken, sondern mit Mehrwegspritzen in den Mund gespritzt. „Die reinste Geschmacksexplosion“, schwärmte Tauchlehrer Werner Lamberti. Da Sinne wie Auge und Nase unter Wasser abgeschaltet seien, schmecke der Wein noch intensiver. Mit der Probe wollen dieOrganisatoren ins Guinness-Buch der Rekorde kommen. (dpa)

Mehr News zum Thema Wein? Jetzt die Fachzeitung Catering Management kostenlos testen.

Kommentare sind deaktiviert

catering.de benutzt Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. mehr Informationen »

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close